Mit Rince Cara durchs Jahr

Antwerpen Feis am Samstag, 27.01.2018

Bente Rautenstrauch hat am 3. Antwerpen Feis (Belgien) teilgenommen. Der Wettkampf wurde im Gemeindepark in der „Ruiterhal“ im wunderschönen Brasschaat ausgerichtet. Auch ohne Unterstützung ihrer Vereinsfreundinnen hat die wettkampferfahrene Bente viel Spaß gehabt. Sie ertanzte im Open Championship, Altersklase 15-21 Jahre, in Slip Jig den 2. Platz, Heavy Jig den 1. Platz und in der Gesamtwertung den 2. Platz. Wir gratulieren alle ganz herzlich!

 

Lesefest am Sonntag, 28.01.2018

Viel Spaß hatten unsere 5 Mädels am 28.02. bei ihrer kleinen Showeinlage beim Lesefest des 13. Lesewettbewerbs im Schönbuchsaal der Grundschule Hildrizhausen!

Hildrizhausener Kinderfasching am Samstag, 03.02.2018

Wie so häufig treffen tolle Veranstaltungen auf den selben Termin. Unsere Prager Trainerin Tereza Bernadova hielt von Freitag, 02.02. bis Sonntag, 04.02.2018 einen tollen Workshop für alle unsere Rince Cara Tänzerinnen ab. Dieses hielt unser Showteam jedoch nicht davon ab am Samstag beim Kinderfasching des TSV Hildrizhausen eine kleine Showeinlage einzulegen. Es hat allen wieder viel Spaß gemacht!

Grade exams Berlin am Samstag, 10.02.2018

Am 09.02 machten Lilith Berner und meine Wenigkeit sich auf den Weg nach Berlin, wo wir am nächsten Tag an den dort stattfindenden grade exams (Trainer-Vorprüfungen im Irish dance)  teilnehmen würden. Da wir bereits am frühen Nachmittag landeten hatten wir noch genügend Zeit ein wenig Berlin zu erkunden. Nachdem wir quer durch Berlin Mitte gelaufen waren und außerordentlich viel Spaß hatten war uns  ein wenig die Lust auf Prüfungen vergangen. Es fühlte sich eher wie ein kleiner Wochenendurlaub an. Nichtsdestotrotz, sobald wir am nächsten Tag am dortigen Tanzstudio ankamen und die wohlvertrauten irischen Klänge hörten kamen wir doch wieder schnell in die richtige Prüfungsstimmung. Da wir zu unterschiedlichen Zeiten dran waren, uns aber natürlich gegenseitig Mut machen wollten, waren wir schlussendlich fast den ganzen Samstag über in der Prüfungsstätte. Aber nicht ohne belohnt worden zu sein:
mit Bestnoten von A- bis A+ (A entspricht einer 1) verließen wir am Abend den Raum und gönnten uns noch ein leckeres Abendessen und einen kleinen Ausflug in die Kultbars von Berlin.

 


Am Sonntag gab es dann noch die für Berlin typische Currywurst und noch einen Ausflug durch Berlin bevor wir uns am Sonntagabend wieder auf den Heimweg machten.
Alles in allem ein perfektes Wochenende für uns Mädels.